Investieren Sie 3 Minuten in Ihre Gesundheit Jetzt Fragebogen ausfüllen

Best Ager

Für Leistung und Wohlbefinden

90 Kapseln
für 30 Tage

49,99 €

Inhaltsstoffepro 3 Kps.
Magnesium150 mg
Calcium113 mg
Vitamin C75 mg
Vitamin D15 µg
Coenzym Q1023 mg
Vitamin B10.2 mg
Niacin NE2.4 mg
Pantothensäure0.9 mg
Vitamin B60.21 mg
Folsäure30 µg
Vitamin B121.5 µg
Natrium101 mg
Vitamin E α-TE9.8 mg
Vitamin B20.21 mg
Biotin23 µg
Zink7.5 mg
Cholin7.5 mg
Inositol7.5 mg
Kupfer600 µg
Selen45 µg
Granatapfel Extrakt75 mg
Hyaluronsäure30 mg
5-Hydroxy-tryptophan38 mg

Produktbeschreibung

Fit auf dem Weg zum Älterwerden. Da der Organismus mit zunehmendem Alter zahlreichen Veränderungen unterworfen ist, haben wir von Mymineralmix eine spezielle Nahrungsergänzung für die Altersgruppe 50 plus entwickelt. Durch altersbedingte Stoffwechselumstellungen, Veränderungen der Nierenfunktion und die Einnahme von Medikamenten kann es zu einem Ungleichgewicht im Mineralstoffhaushalt kommen. Gleichzeitig bleibt der Mineralstoffbedarf jedoch auch im Alter unverändert hoch. Schleichend entsteht ein Nährstoffmangel, der sich längerfristig in einem verschlechterten Allgemeinzustand bemerkbar macht. Als Folge einer Mangelversorgung können häufig Beschwerden wie Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten auftreten. Es entstehen diffuse Symptome, die von Betroffenen oftmals auf externe Faktoren wie Stress oder andere Belastungen zurückgeführt werden. Zudem kommen die Wechseljahre bei Mann und Frau, die mit Schlafstörungen, Depressionen und Libidoverlust einhergehen.

Durch die bestehenden beruflichen und privaten Belastungen, die mit über 50 schwerer fallen, fühlt man sich leichter überfordert, was in einem Stresssyndrom oder auch Burn-out-Syndrom enden kann. Längere Leistungsminderung oder völliger Ausfall können die Folge sein. Da helfen nur Bewegung und eine intensive Stärkung des Körpers, um Arthrose, Herzproblemen, Osteoporose und chronischen Erkrankungen vorzubeugen.

Sie sind in den besten Jahren. Trotzdem kommt es mit zunehmendem Alter häufig zu folgenden Beschwerden:

  •        Schlafstörungen
  •        Depressionen
  •        Bewegungseinschränkungen
  •        Libidoverlust
  •        Burn out